Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Drei Erlanger Tischtennis-Talente stehen vor ihrem größten Erfolg

Vor zwei Jahren wechselten die Brüder Jan und Tim Rüttinger sowie Johannes Lotter vom SV Tennenlohe zum oberfränkischen Bayernligisten FC Stöckach und bilden seitdem das Grundgerüst in einem der jüngsten Teams auf Verbandsebene. Nach einer überragenden Leistung stehen die Ausnahme-Talente einen Spieltag vor Saisonende auf dem ersten Tabellenplatz der Jungen-Bayernliga Nord.

Mit einem Sieg über den Vorjahresmeister, TS Marktredwitz-Dörflas, wollen die Stöckacher am 17. April um 11:00 in eigener Halle den Titelgewinn perfekt machen und sich die Teilnahme am Entscheidungsspiel um die Bayerische Meisterschaft sichern. Gegner im Mittelfränkischen Wolframs-Eschenbach wäre am 2. Mai der SV Memmingerberg, der bereits seinen zweiten Anlauf auf den Gesamttitel startet.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

10. März 2018

Ausschreibung Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften

Am Samstag 10.3.2018 findet der Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften 2017/18 statt. Ausrichter ist die SG Siemens Erlangen, in deren Halle(n) auf bis zu 9 Tischen gleichzeitig gespielt werden kann. Hallenöffnung wird um 12:30 Uhr sein und...

Einzelsport Jugend

18. März 2018

2. KRLT Jugend / Schüler B am 18.03.2018 bei der SGS Erlangen

Mit dem 2. KRLT für Jugend und Schüler B ging das letzte Einzelturnier des Kreis Erlangen über die Bühne. Nachdem lange nach einem Ausrichter gesucht wurde, sprang im letzten Moment Matthias Munzert ein.