Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Kreis Erlangen Pokal 2015/16

Mannschaftsmeisterschaften Schülerinnen B

Gemeldet hatten heuer keine Jungenmannschaften, dafür aber zwei Schülerinnen-B-Mannschaften: TSV Frauenaurach und ASV Möhrendorf. Diesen Meldungen kam die Neuerung entgegen, dass die Schülerinnen nach dem Braunschweiger System spielten. Damit war eine Meldung mit nur drei Spielerinnen pro Mannschaft möglich, was beide Vereine ausnutzten.

Hart umkämpft war das Eingangsdoppel, das die Frauenauracherinnen Anna Thiel und Carina Ruppert knapp mit 3:2 Sätzen für sich entscheiden konnten. Es entpuppte sich auch als ein Schlüsselspiel, denn sonst wäre es nach Punkten unentschieden mit Satzvorteil für Möhrendorf ausgegangen. Die weiteren Punhkte für Frauenaurach holten Anna Thiel (3), Carina Ruppert und Annika Pfann (je 1). Den Möhrendorfer Mädchen Mareike Kienow, Amelie Grauer und Laura Seidl blieb der Vizemeistertitel. Als Kreismeister ist der TSV Frauenaurach verpflichtet, bei den Bezirks-Schülermannschaftsmeisterschaften am 31. 1. 2016 beim TSV Lauf anzutreten.

 

Die Ergebnisse im Detail.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

10. März 2018

Ausschreibung Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften

Am Samstag 10.3.2018 findet der Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften 2017/18 statt. Ausrichter ist die SG Siemens Erlangen, in deren Halle(n) auf bis zu 9 Tischen gleichzeitig gespielt werden kann. Hallenöffnung wird um 12:30 Uhr sein und...

Einzelsport Jugend

18. März 2018

2. KRLT Jugend / Schüler B am 18.03.2018 bei der SGS Erlangen

Mit dem 2. KRLT für Jugend und Schüler B ging das letzte Einzelturnier des Kreis Erlangen über die Bühne. Nachdem lange nach einem Ausrichter gesucht wurde, sprang im letzten Moment Matthias Munzert ein.