Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

10. März 2018
Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften

Am Samstag 10.03.2018 fand im Siemens Sportzentrum der Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften im Tischtennis statt.

Mädchen

Am Samstag 10.03.2018 fand im Siemens Sportzentrum der Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften im Tischtennis statt, eine Breitensportveranstaltung, die jährlich in ganz Deutschland durchgeführt wird. Teilnehmen konnten alle Kinder bis Jahrgang 2005, die noch an keinem offiziellen Tischtennis-Wettkampf teilgenommen haben und sich vorher in einem Ortsentscheid für den Kreisentscheid qualifiziert haben. Leider wurden in diesem Jahr nur 3 Ortsentscheide im Kreis Erlangen von den Vereinen SGS Erlangen, TSV Frauenaurach und ASC Forth durchgeführt.

Trotzdem fanden sich 21Teilnehmer(innen) ein und spielten an 8 Tischen gleichzeitig in 5 Altersklassen. Es wurde jeweils in 5er und 6er Gruppen und jeweils auf 2 Gewinnsätze gespielt, um in einem überschaubaren Zeitrahmen viele Spiele machen zu können. Alle Kinder hatten viel Spaß dabei und werden hoffentlich den Kreis Erlangen beim Bezirksentscheid am So. 18.04 in Roth gut vertreten.

Die Sieger(innen) sind:

  • Jungen 05/06 (5): Luis Koch (SG Siemens Erlangen)
  • Jungen 07/08 (6): Maximilian Balazs (SG Siemens Erlangen)
  • Mädchen 07/08 (3): Sophie Klopfer (SG Siemens Erlangen)
  • Jungen 09 u. jü. (5): Rafael Hefele (SG Siemens Erlangen)
  • Mädchen 09 u. jü. (2): Lena Wagner (Frauenaurach)

Die genauen Ergebnisse sind im PDF zu finden.

Jungen 2005/06
Jungen 2007/08
Jungen 2009 und jünger