Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

18. März 2018
2. KRLT Jugend / Schüler B am 18.03.2018 bei der SGS Erlangen

Mit dem 2. KRLT für Jugend und Schüler B ging das letzte Einzelturnier des Kreis Erlangen über die Bühne. Nachdem lange nach einem Ausrichter gesucht wurde, sprang im letzten Moment Matthias Munzert ein.

Mit dem 2. KRLT für Jugend und Schüler B ging das letzte Einzelturnier des Kreis Erlangen über die Bühne. Nachdem lange nach einem Ausrichter gesucht wurde, sprang im letzten Moment Matthias Munzert ein. Zwar konnte er das Turnier nicht im Siemens Sportgelände durchführen, doch organisierte er mit dem Ohm-Gymnasium eine Halle, in der er für die erforderlichen Spielbedingungen sorgte. Dafür ganz besonderen Dank von Seiten des Kreises.

Die SG Siemens Erlangen stellte auch mit 15 von 27 Teilnehmern über die Hälfte der Starter und konnte sich in drei von vier Konkurrenzen als Sieger eintragen. Bei den Jungen dominierte jedoch der B-Schüler Frank Zhao (TS BSG Herzogenaurach) die Konkurrenz. Der Jüngste kam in keinem Spiel ernsthaft in Gefahr und gab insgesamt nur zwei Sätze ab.

Für das 2. BBRLT/NW am 15.04.2018 in Wilhermsdorf qualifizierten sich jeweils die ersten beiden jeder Konkurrenz. Vielleicht gibt es für die Dritten noch Chancen, über die flexible Quote nachzurücken.

Siegerliste:

Mädchen (4 Teilnehmerinnen):

  1. Moira Balazs (SG Siemens Erlangen)
  2. Julia Baierl (SpVgg Zeckern)
  3. Lucie Nägel (SG Siemens Erlangen)

Jungen (11):

  1. Frank Zhao (TS BSG Herzogenaurach)
  2. Christian Lange (SG Siemens Erlangen)
  3. Simon Eichhorn (SpVgg Zeckern)

Schülerinnen B (2):

  1. Sophie Klopfer (SG Siemens Erlangen)
  2. Franziska Lang (SG Siemens Erlangen)

Schüler B (10):

  1. Tobias Basermann (SG Siemens Erlangen)
  2. Eric Kornwachs Barjuan (FC Eschenau)
  3. Felix Stamminger (SG Siemens Erlangen)

Die Ergbnisse im Detail.